Über uns

Der Freiblick e.V. stellt sich vor

Wir sind ein noch junger, selbst organisierter Kunst- und Kulturverein, der 2016 gegründet wurde. Mit Gründung haben wir ein großes Grundstück im Ort Steinhagen übernommen, welches wir als Wirkungsstätte nutzen. Auf diesem Gelände befindet sich u.a. ein altes Lehm-Camp mit einer großen Scheune, umgeben von weitläufiger Natur.

Unser Vereinszweck ist die Schaffung und Bewirtschaftung eines nachhaltigen Veranstaltungsorts im ländlichen Raum. Damit soll die kulturelle Infrastruktur im peripheren Räumen gestärkt und Ideen für eine klimagerechte Kulturlandschaft gefördert werden.

Besonders Themen wie nachhaltiges Leben bzw. Wohnen, sowie der Pflanzenzucht, der Kleingärtnerei, das Erforschen der Natur und Umwelt, Planung von Veranstaltungen und Projekten sind uns dabei ans Herz gewachsen.

„Endlich mal wieder was los auf dem Land!“

ODER

„Raus aus der Stadt, rein ins Grüne!“

So haben wir uns z.B. dem jährlichen Osterfeuer und „Kunst offen“ angeschlossen.

Bei solchen Veranstaltungen ist es immer möglich, sich selbst mit einzubringen, ob im musikalischem, künstlerischem und handwerklichem Sinne oder was dir sonst noch einfällt, liegt bei dir. Wir bieten Freiraum für Kunst jeglicher Art und somit die Möglichkeit deine Arbeit zu teilen.

Du siehst also, es sind uns fast keine Grenzen gesetzt, was das Gestalten des Geländes betrifft und so kannst auch Du dich ganz einfach mit einbringen.

Jede/r, der sich angesprochen fühlt, ist eingeladen mitzumachen und eigene Ideen einzubringen, oder sogar umzusetzen. Das Gelände ist eine Art großer Spielplatz, auf dem viel entdeckt und ausprobiert werden kann. Hierbei werden vielfältige Angebote für die ganze Familie und junge Menschen bereitgestellt.